Dufte Vermittlung an Rituals in Lippstadt

Hochwertige Home & Body Kosmetik, die Ihre Seele bereichert und ab Anfang Oktober auch Lippstadt. Die Kosmetikmarke Rituals wird in der Fußgängerzone Lange Straße die Ladenfläche belegen, an der zuvor Jeans Fritz angesiedelt war.

 

Auf ca. 215 m² Verkaufsfläche werden die beliebten Pflegeprodukte angeboten. Die attraktiven Nachbarmieter (Orsay, Parfümerie Schuback, Engbers, Apollo, Douglas, H&M) und eine sehr gute Sichtbarkeit haben Rituals von der Anmietung dieser Lage überzeugt.

Mehr erfahren

Wir suchen Verstärkung

Unsere Dienstleistung als Berater zur Restrukturierung von Handelsimmobilien ist gefragter denn je. Deshalb ist SQM Property Consulting weiter expansiv. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine immobilieninteressierte, kommunikative Teamassistenz (m/w/d). Weitere Informationen finden Sie in der nachfolgenden Stellenbeschreibung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

SQM gratuliert: Der 1. TC Hiltrup steigt in die Regionalliga auf

Wir als Sponsor sind mächtig stolz: Erstmals seit 1992 gibt es in Tennis-Münster wieder einen Regionalligisten. „Unsere“ Mannschaft, der 1. TC Hiltrup feierte am Sonntag, den 12.09.2021 auf heimischer Anlage einen 6:3 Erfolg über den TuS Ickern – und damit den Sprung in die dritthöchste Spielklasse. 

 

In Zukunft darf sich der 1. TCH auf Gegner wie Bayer Leverkusen oder den fünffachen Deutschen Meister BW Halle freuen. Super Leistung, wir sind gespannt.

>> lesen Sie den ganzen Artikel
>> zur Sponsorenseite

Mehr erfahren

Bonita kommt nach Rheine

SQM Property Consulting konnte mit Bonita einen exklusiven Anbieter für Damenbekleidung für Rheine gewinnen. In dem ehemaligen Kaufhaus Sudholt in der Emsstraße 29 wird die Modemarke ca. 300 m² Ladenfläche belegen. Am 24.09.2021 wird hier die Neueröffnung gefeiert. Bonita steht seit über 50 Jahren für zeitgemäß-femine Mode für jeden Tag.

SQM freut sich über die Neueröffnung und erfolgreiche Vermietung an Bonita.

SQM vermittelt ehemaligen Sconto Möbelmarkt in Münster

Die Krieger Gruppe hat SQM mit der Käufersuche für das Objekt Haus Uhlenkotten 40 in Münster beauftragt. Bisher war in dem Gebäude mit ca. 14.000 m² Gesamtnutzfläche und 100 Parkplätzen der Möbelmarkt Sconto angesiedelt. Zukünftig ist an dieser Stelle kein Möbelanbieter mehr zu finden.

Der Käufer, die Tovar Gruppe aus Münster, wird die Immobilie als Lager- und Logistikobjekt umwidmen und nutzen. Sie zieht selber ein und wird eine Teilfläche für Drittmieter anbieten. Aufgrund der direkten Anbindung an die Autobahn A1 dürften sich hier schnell neue Mieter finden. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

SQM Property Consulting vermittelte die Immobilie für die Krieger Gruppe.

Mehr erfahren

 

Aller guten Dinge sind drei

Innerhalb von nur drei Wochen konnte SQM drei Ladenflächen in der Innenstadt von Münster erfolgreich vermitteln. Dabei handelt es sich um unterschiedlich große Einheiten in A-, B- und C-Lage. Mit Gerry Weber kommt ein bekannter Modeanbieter zurück in die Stadt Münster. Am Prinzipalmarkt 22 wird die Lifestylemarke 260 m² Ladenfläche belegen.

 

In der Stubengasse 29 bezieht Tesatti Leder eine ehemalige Telekomfläche. Hier wird in Kürze auf ca. 70 m² exklusive Ledermode präsentiert werden. Und in der Windhorststraße 32 bietet demnächst der Frischkönig auf ca. 120 m² gesunde Gerichte an. Neben Lieblingssalaten, die vor den Augen der Kunden zubereitet werden, gehören auch Säfte, Smoothies und Wraps zum Angebot.

SQM war bei allen drei Ladenflächen für die Vermietung verantwortlich.

Mehr erfahren

 

Moderner, digitaler, effizienter

Im Rahmen des Wirtschaftsroundtable der zeb Dr. Rolfes am 28. Juni 2021 haben wir gemeinsam mit zahlreichen Wirtschaftsführern Münsters, unter anderem Wolfgang Hölker vom Coppenrath Verlag, dem Verkehrsminister von NRW Hendrik Wüst und dem Bundestagskandidaten Dr. Stefan Nacke sowie verschiedenen anderen bekannten Unter-nehmern darüber diskutiert, wie der Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen noch attraktiver gestaltet werden kann.

Münsters Immobilienmärkte: Trotz Corona gute Perspektive

„Die Innenstadt ist ein Social Hub, und das Shopping ist ein Bestandteil dieses sozialen Austauschs mit einem hohen Entertainmentwert“, erklärt SQM-Geschäftsführer Guido Müller im Rahmen der Online-Veranstaltung „Fokus Immobilien“ der Wirtschaftsförderung Münster und prognostiziert der Stadt Münster eine gute Perspektive.

Die Akteure der Gewerbeimmobilienszene haben in der Pandemie einen Gefühlsrausch durchlebt. Guido Müller zeichnet dennoch ein gutes Bild für die Zukunft: „Aktuell haben wir in Münster eine nach wie vor niedrige Leerstandsquote von Ladengeschäften. Im Nachgang der Pandemie kommen sicher mehrere Objekte an den Markt, für die es aber auch weitestgehend immer wieder Nutzer gibt. Sofern glaube ich, dass wir in Münster auch zukünftig noch ganz gut aufgestellt sein werden. Diese Nutzer sind jedoch anders strukturiert als bisher: Nicht mehr ganz so stark filialisiert, regionaler unterwegs und auf die Nutzung kleinerer Flächen und weniger Geschosse bedacht.

Mit diesem Wandel geht auch eine Mietpreisveränderung einher: Wir haben im Zuge der Pandemie an bestimmten Stellen doch eine Reduktion festgestellt – in Abhängigkeit von der Flächenstruktur, von der Lage und der Größe. Aktuell erleben wir in den abgeschwächten 1a-Lagen kaum eine Mietreduktion, während sie in den Top-1a-Lagen eher der Fall ist. Zukünftig orientieren sich die Mieten an der Frequenz, jedoch nicht mehr so sehr am Umsatz eines Händlers oder Gastronomen. „Man hat zwar immer gesagt, dass Frequenz und Umsatz bei der Mietpreisbildung gleichberechtigt zu sehen sind. Das heißt: Wo die meiste Frequenz ist, wird auch der meiste Umsatz gemacht. Doch das kann man eben nicht mehr so sagen, weil Händler vielleicht nur noch einen Showroom anbieten, der umsatzunabhängig angemietet wird.“ Den ganzen Artikel lesen Sie hier: https://www.wirtschaft-regional.net/branche/immobilien/muensters-immobilienmaerkte-haben-corona-getrotzt-und-gute-perspektive/

Mehr erfahren

SQM vermittelt Büroprojekt Rob17.EINS in Münster noch vor Fertigstellung

Die Hamborner Reit AG hat das erste Gebäude im Büropark rob17 im nordrhein-westfälischen Münster von der M + M Projektentwicklungs GmbH erworben. Das rob17-Areal ist ein Teil des Entwicklungsquartiers „Dreieckshafen“, ein wesentlich größeres Industrie- und Gewerbegebiet im südlichen Stadtabschnitt des Dortmund-Ems-Kanals. Hier entstehen zukunftsorientierte Flächenangebote mit guter stadträumlicher Anbindung.

Das sechsgeschossige Atriumhaus „rob17.EINS“ wird in klimaschonender Bauweise errichtet und liegt zentral im Projektareal rob17 mit ca. 6.300 m² Gesamtmietfläche. Davon sind 80% bereits an Ankermieter vermietet:
im Erdgeschoss betreibt das Rote Kreuz auf ca. 400 m² eine Kita, die restlichen Flächen werden als Büros genutzt, u.a. von zwei IT-Dienstleistern, die ca.  4.000 m² Bürofläche belegen. Die von MAAS & PARTNER Architekten mbB entworfene Projektentwicklung umfasst weitere sechs bis 14 Häuser, in denen Unternehmen Büroflächen mieten, aber auch in die eigene Immobilie investieren können. Baubeginn war im April 2021, Baustart für das 2. Bürogebäude ist im Mai geplant.

Fertigstellung und Besitzübergabe ist für Ende 2021 vorgesehen, wenn auch das Parkhaus im Büroquartier mit 500 Stellplätzen in Betrieb genommen wird. Eine Anbindung an das städtische Parkleitsystem und an die Stadtbuslinie 17 runden die Infrastruktur ab. Zudem ist das Parkhaus auch Teil einer Mobilitätstation mit E-Fahrzeugen und E-Bikes. Der Kaufpreis beträgt 23,9 Millionen Euro.

SQM Property Consulting akquirierte diesen Forward Deal für den Käufer.

Mehr erfahren

Verstärkung im Bereich Anlageimmobilien

Michael Maria Görtz gehört seit dem 1. März 2021 zum Team der SQM Property Consulting GmbH & Co. KG in Münster. Aus seiner elfjährigen Tätigkeit als Berater für Gewerbe- und Anlageimmobilien bei Engel & Völkers Commercial Münster bringt er umfangreiche Verhandlungs- und Vertriebserfahrungen im Bereich von Retail-Immobilien in seine neue Position ein.

Bei SQM ist Michael Maria Görtz für die Vermietung und den Verkauf von Einzelhandelsimmobilien und Anlageobjekten in Münster und im Münsterland verantwortlich. Neben der ganzheitlichen Kundenberatung gehört die Restrukturierung von Geschäftshäusern zu seinen wesentlichen Aufgaben. „Michael Maria Görtz bringt nicht nur eine hohe Immobilienkompetenz mit, sondern insbesondere eine langjährige Beratererfahrung u.a. mit Stationen in Hamburg. Zudem verfügt er als gebürtiger Münsteraner über wertvolle Netzwerk-Kontakte im hiesigen Immobilienmarkt. Er wird auch bei uns die Vermittlung von Gewerbeimmobilien betreuen. Mit ihm verstärken wir unser Team strategisch, insbesondere unser Full Service-Angebot für regionale Immobilieneigentümer“, so Guido Müller, Geschäftsführer und Leiter des Bereichs Vermietung bei SQM Property Consulting.

Mehr erfahren

Sportlicher Vermietungserfolg in Paderborn

Endlich ist es soweit: Am 15. April 2021 können sportliche Paderborner die Eröffnung der Decathlon-Filiale feiern. Auf ca. 3.000 m² Ladenfläche im Erdgeschoss der Libori Galerie werden Sportbekleidung und -ausrüstung für über 100 verschiedene Sportarten angeboten, Testflächen und eine eigene Werkstatt als Servicepoint runden das Paket ab.

Nachdem im Herbst 2020 der Laufladen Endspurt eröffnete, gefolgt von der Neueröffnung des verlagerten Rossmann mit rund 750 m² Verkaufsfläche, folgt nun das nächste Highlight in dem innerstädtischen Handelsquartier. Corestate als Asset Manager und das Centermanagement von Girlan Immobilien freuen sich mit SQM über diese positiven Veränderungen.

SQM vermietet das Objekt im Auftrag der Eigentümerin und ist für die Vermietung und Neupositionierung verantwortlich. Der Eigentümer investiert mehrere Millionen Euro in die Revitalisierung der Mall und in den Mieterausbau. Die Vermietung von SQM an Decathlon schaffte eine gute Grundlage zur Umsetzung dieser Revitalisierungsmaßnahmen.

Neben Decathlon ist Saturn weiterer Ankermieter im Objekt. Noch sind Flächen für Handel- und Gastronomie verfügbar, obwohl SQM bereits in Anmietungsgesprächen steht. Die Libori Galerie ist hervorragend an die Paderborner Innenstadt sowie die wichtigsten Verkehrsknotenpunkte angeschlossen und überzeugt durch starke Mieter wie Decathlon, Saturn und Rossmann sowie UCI Kino. Das centereigene Parkhaus verfügt über ca. 500 PKW-Stellplätze mitten in der Stadt.

Mehr erfahren

Baugenehmigung für das ABRAHAM-Quartier in Oldenburg

Auf dem ca. 2.400 qm großen Areal stand zuvor das Oldenburger Kaufhaus C.W. Meyer. Nun entsteht hier das Innenstadtquartier ABRAHAM nach dem Entwurf von HS Architekten aus Hamburg.

Das Gebäude verfügt über ca. 1.500 qm Verkaufs- und Gastronomiefläche im Erdgeschoss sowie 120 Mikroappartements mit ca. 3.300 qm Wohnfläche, teilweise möbliert. SQM wurde exklusiv mit der Vermietung der Handelsflächen beauftragt: 45 Meter Fensterfront, die sich auf Ladenflächen zwischen 60 und 1.500 qm aufteilen.

Nachdem die Baugenehmigung nun vorliegt, plant der Projektentwickler, ein Joint Venture aus Vivum und der Anima Projektgesellschaft, den Abriss für das 2. Quartal 2020. Baubeginn ist für das 3. Quartal 2020 vorgesehen, so dass die Fertigstellung etwa im 2. Quartal 2021 erfolgt. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 30 Mio. Euro.

Mehr erfahren

Kontakt

SQM Property Consulting GmbH & Co. KG
Johanniterstraße 1
48145 Münster

info@sqm.de
Tel. 0251 / 620 820
www.sqm.de

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.